Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Ambulante Unterstützung für Kinder, Jugendliche und deren Eltern


 

Auf einen Blick

Was können Sie von uns erwarten?

In schwierigen Lebenssituationen helfen wir Kindern, Jugendlichen und deren Eltern mit aktiver Unterstützung zu Hause, im Kindergarten und in der Schule, um wieder besser im Alltag zurecht zu kommen.

Wie können Sie uns erreichen?

Vereinbaren Sie einen Termin über die auf der rechten Seite angegebenen Kontaktwege.


 

In schwierigen Lebenssituationen reicht manchmal eine Beratung in unserer Erziehungsberatungsstelle nicht aus. In solchen Fällen lassen wir Kinder, Jugendliche und deren Eltern nicht alleine, sondern unterstützen sie gezielt mit ambulanten Hilfestellungen im häuslichen Umfeld. Zusammen mit unseren professionellen Helferinnen und Helfern erarbeiten wir gemeinsam neue Strategien und Perspektiven, um wieder besser mit den oft vielfältigen Problemen des Familienalltages zurecht zu kommen.

Grundlage unserer Zusammenarbeit - die Kinder- und Jugendhilfe

Die Kinder- und Jugendhilfe, wie sie im achten Buch des Sozialgesetzbuches geregelt ist, verankert den Anspruch eines jeden Erziehungsberechtigten auf Hilfe bei der Erziehung seines Kindes, um dessen positive Entwicklung zu fördern. Vermittelt werden diese Leistungen durch die Jugendämter, die auch selbst eine ambulante Jugendhilfemaßnahme vorschlagen können, wenn aus ihrer Sicht zwar Hilfe bei der Erziehung angezeigt erscheint, diese aber am besten im häuslichen Umfeld der Familie zu erbringen sei.

Die jeweils erforderlichen Hilfestellungen sind so individuell und vielfältig, dass sie in jeder einzelnen Maßnahme zwischen Jugendamt und Familie in einem Hilfeplanungsgespräch ermittelt und vereinbart werden. Um die weitere Entwicklung im Auge behalten zu können und den Hilfeplan immer den aktuellen Gegebenheiten anpassen zu können, wird dieser in regelmäßigen Abständen überprüft.

Unser starkes Team steht Ihrer Familie zur Seite

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über eine profunde, sozialpädagogische Ausbildung und haben sich zudem durch verschiedene Weiterbildungen zusätzlich qualifiziert.

Wir arbeiten mit einer systemischen Sichtweise als methodische Grundlage.  Unser Ziel ist dabei, die Stärken und Fähigkeiten jedes einzelnen Familienmitgliedes zu fördern und somit einen Beitrag zu einem gelingenderen Familienalltag zu leisten.

-A+

Schriftgröße

    Gerda Zinser

    Teamleiterin
    Schlossgasse 12
    55232 Alzey


    Tel.
    0 67 31 – 99 68-11

     

    Mail
    gerda.zinser [at] dwwa [punkt] de